Herstellung von Ersatzbrennstoff

Die verschiedenen Fraktionen werden in unserer Anlage gesammelt und vorsortiert. Das Material wird gemischt um den bestmöglichen Heizwert zu generieren.

  • In unseren modernen Schredderanlagen wird das Material in zwei Stufen in die entsprechende Größe zerkleinert.
  • Metalle werden mit Magnetbändern abgeschieden, mit End-of-Pipe Technologie wird das für die Umwelt und den Ofen schädliche PVC herausgefiltert. Dazu führt eine High Tech Anlage in einer Sekunde 160.000 Pulsmessungen durch, die PVC Anteile werden aus dem Stoffstrom herausgeblasen.
  • Per Förderband wird der Brennstoff in einen Presscontainer verbracht, dadurch kann die höchstmögliche Auslastung der Transportcontainer genutzt werden. Das spart uns und der Umwelt unnötige Transportwege.